Wir nehmen euch heute mit auf eine unserer spannenden Baustellen im Bereich Installationstechnik: die elektrische Ausrüstung eines neu gebauten Wasserhochbehälters in Steinfeld. In aller Frühe um sieben Uhr trifft sich unser Monteur-Team am Standort Landau und belädt den Montagebus mit allen benötigten Materialien. Unsere Monteure haben dort nicht nur den Anschluss des Neubaus an das Stromnetz erstellt, sondern rüsten jetzt auch das komplette Gebäude mit Elektro-/Beleuchtungs-/Netzwerk-/Brandschutz- und Sicherheitstechnik aus oder kurz: alles was in irgendeiner Form elektrisch oder elektronisch ist. Heute sollen vor allem Kabel eingezogen und einige Unterverteilungen gebaut werden.

Ein nagelneuer Ford Transit mit Vollausstattung (170PS, Automatik, Ledersitze, Navi, Parkassistent mit Kamera, Standheizung, Bott-Ausbau etc.) bringt unser Team nach einer traumhaften Fahrt durch die Weinberge der wunderschönen Südpfalz sicher vor Ort. So kann der Tag schonmal starten. Dann geht es los: Kabeltrommeln und sonstiges Installationsmaterial entladen, kurze Arbeitsplanung für den heutigen Tag und ein guter Kaffee aus der Baustellenkaffeemaschine. Der Blick fällt auf die beiden riesigen, mehrere Stockwerke hohen Edelstahltanks, die nach der Inbetriebnahme bis zu 80.000 Einwohner der Grenzregion Südpfalz/Frankreich mit frischem Trinkwasser versorgen werden. Im Mai 2022 soll das Wasserwerk, das rund 5 Millionen Euro kosten wird, eingeweiht werden. Es gibt also keine Zeit für uns zu verlieren, an uns soll es nicht liegen!

Direkt machen sich zwei Monteure an das Verlegen der Kabel auf den ebenfalls von uns eingebauten Kabeltrassen. Wichtig: jedes Kabel wird sauber beschriftet! Bei der Masse an Leitungen würde sich sonst im Handumdrehen niemand mehr zurechtfinden. Ein anderer Kollege bringt Verteilerkästen an, montiert Sicherungsautomaten und schließt die ersten Leitungen an. So geht die Zeit schnell um, sodass unsere drei Monteure am späten Nachmittag wieder die Rückreise antreten. Ein erfolgreicher Tag, an dem wieder ein großer Schritt in Richtung Fertigstellung getan wurde.

Unsere Leistung am Wasserhochbehälter Steinfeld: Komplette Elektrische Ausstattung

Insgesamt erledigen wir an dieser Großbaustelle die folgenden Arbeiten:

  • Komplette Elektroverkabelung
  • Ausbau von Kabelwegen mittels Kabeltrassen und Steigleitern
  • Installation einer Brand- und Einbruchmeldeanlage
  • Installation der Beleuchtungseinrichtungen und Steckdosen
  • Verkabelung von Schaltschränken, Pumpen, Fühlern, Sensoren und Ventilen
  • Montage, Bestückung und Anschluss der Schaltschränke

Unser Geschäftsbereich Installationstechnik: Elektroniker für Energie- & Gebäudetechnik

Unsere Monteure im Bereich Energie- und Gebäudetechnik sind dank unserer umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten immer auf dem aktuellen Stand der Technik. Das herausfordernde und spannende Aufgabengebiet des Elektronikers erweitert sich ständig, wie z.B. intelligenten Gegensprechanlagen, Smart-Home-Systemen oder der Installation und Programmierung von KNX-Anlagen, um nur einige zu nennen.

Natürlich zählen heute aber auch noch die Basics zu den Aufgabengebieten des Elektroinstallateurs, wie z.B. die Kabelverlegung, die Installation von Steckdosen und Beleuchtungsanlagen usw.

Dieser Beruf ist äußerst vielseitig und abwechslungsreich:

  • Errichtung, Umbau und Instandhaltung elektrischer Anlagen zur Energieversorgung
    (Trafostationen bis hin zu Umspannwerken)
  • Installation der Elektro-/ und Datenverkabelung
  • Einbau von Zählerschränken und Verteilungen
  • Montage und Inbetriebnahme von Beleuchtungseinrichtungen
  • Und viele mehr

Neugierig geworden? Dann bewirb dich jetzt, wir freuen uns auf dich!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner